Behörden informieren

Die Umzugskartons sind gepackt, der Spediteur steht vor der Tür - soweit an alles gedacht. Wirklich? Ein Umzug zieht eine Menge Behördenwege nach sich, die man unbedingt vor der großen Möbeltour abgeklärt haben sollte.

Rundfunkgeräte ummelden Rundfunkgeräte ummelden

 

Trotz Umzugsstress sollte das Ummelden der Rundfunkgeräte nicht vergessen werden. Dank Internet geht das einfach und bequem von Zuhause aus.

 
Einwohnermeldeamt informieren Einwohnermeldeamt

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ummelden, Abmelden und Anmelden bei Ihrem Einwohnermeldeamt

 
 
ArbeitsamtBeziehen Sie bereits Leistungen bei der Agentur für Arbeit und planen einen Umzug, müssen Sie der Behörde auf jeden Fall Ihren neuen Wohnsitz mitteilen.
 
 
Der Fiskus sollte auch über einen Wohnungswechsel informiert sein. Wichtige Modalitäten der Ummeldungen finden Sie hier.
 
 
Sollten Sie Besitzer eines Kraftfahrzeuges sein, so melden Sie dem zuständigen Straßenverkehrsamt Ihre neuen Kontaktdaten.
 

  • Abhänger: Abhänger dienen der Befestigung abgehängter Decken (Unterdecken). Diese meist höhenverstellbaren Bauelemente werden direkt an der Decke angebracht und halten die... [mehr]
  • Schornstein: Der Schornstein ist eine senkrechte Konstruktion, durch die Verbrennungsgase ins Freie geleitet werden. Man unterscheidet zwischen einschaligen und mehrschaligen... [mehr]
  • Zementleim: Zementleim, oder auch Zementstein, ist ein Gemisch aus Wasser und Zement, das als Basis für Beton dient. Der Wasserzementwert drückt das Verhältnis der beiden... [mehr]
  • Abbau: Der Begriff Abbau kann mehrere Bedeutungen haben. Zum einen bezeichnet er – im Bergbau – die Gewinnung von Bodenschätzen wie Stein, Kies, Sand oder Ton usw. im Zuge eines Tagebaus... [mehr]
  • Die verschiedenen Sitzlift Anbieter: Welchen Lift-Typ benötigen Sie? [mehr]
  • Untersparrendämmung: Bei dieser Art der Wärmedämmung wird der Dämmstoff unter den Dachsparren verlegt. Der Vorteil gegenüber einer Zwischensparrendämmung ist, dass bei der... [mehr]
  • Anprallschutz: Ein Anprallschutz soll Fassaden oder stützende Teile vor Beschädigungen durch eine Kollision schützen. Weit verbreitet sind vor allem Leitplanken, Poller und... [mehr]