Für Mieter


Muss man ein gemietetes Objekt verlassen, kommt es immer zu einer Kündigung. Im besten Fall hat der Mieter fristgerecht gekündigt und alles läuft reibungslos. Manchmal gibt es aber auch Gründe für den Vermieter, den Vertrag per Kündigung zu lösen, im schlimmsten Fall sogar fristlos. Außerdem bestehen nach dem Wohnungswechsel oft noch Verpflichtungen aus dem alten Vertrag wie beispielsweise Betriebskostenabrechnungen. Mit etwas Aufmerksamkeit lassen sich Kündigung und Auszug aber problemlos über die Bühne bringen.

Mietrecht: Was bei Kündigung und Auszug zu beachten ist
  • Der Mieter sollte sich an die Hausordnung halten Das Zusammenleben mehrerer Menschen kann ziemlich chaotisch werden, wenn es keine Regeln und Richtlinien gibt - dem werden nicht nur WG-Erfahrene zustimmen. Damit auch in einem Mietshaus alles in geregelten Bahnen verläuft, gibt es... [mehr]
  • Was der Mieter bei der Mietkaution beachten muss Sobald der Mietvertrag unterschrieben ist, kann es losgehen. Doch Kisten packen, Möbel schleppen und Pinsel schwingen sind nicht das einzige, worauf man beim Um- und Einzug achten sollte. [mehr]
  • Mieter sollten versichert sein Wenn die Waschmaschine ausläuft oder eine Fensterscheibe zu Bruch geht, kann das den Geldbeutel ziemlich strapazieren - wenn man nicht versichert ist. Aber muss man das nicht ohnehin sein? [mehr]
  • Schönheitsreparaturen und Renovierung - was muss der Mieter durchführen? Jeder freut sich, wenn er beim Einzug eine frisch renovierte Wohnung vorfindet. Aber was passiert beim Auszug? Wer ist für die Renovierung zuständig und wie umfangreich muss oder darf diese sein? Und was darf der Mietvertrag... [mehr]
  • Bei schweren Mängeln ist eine Mietminderung möglich Wofür zahle ich denn überhaupt? Das fragt sich so mancher, wenn die Wohnung Mängel aufweist und sich niemand dafür verantwortlich fühlt, sie zu beheben - zu Recht. In vielen Fällen kann ein Vermieter, der es... [mehr]
  • Haustiere in der Mietwohnung - das gibt oft Streit Das Halten oder besser Nichthalten von Haustieren in der Wohnung führt immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern. [mehr]