Das Hypothekendarlehen

Einer der wohl wichtigsten Bausteine einer Baufinanzierung ist das Hypothekendarlehen. Diese Darlehensform ist durch ein Grundpfandrecht auf Ihre Immobilie besicherter Kredit. Das Grundpfandrecht wird in Deutschland in neun von zehn Fällen mittels einer Buchgrundschuld belegt.

Das Mauerwerk

Das als Bauteil zum Gesamtbau eines Hauses gehörige Mauerwerk kann aus künstlichen oder natürlichen Steinen bestehen. Dabei werden einzelne Steine aufeinandergeschichtet und mit einem sogenannten Mauerwerksverband, also bestimmten Fügungsarten, verbunden, um aus den einzelnen Steinen das Mauerwerk zu bilden.

Das Richtfest

Mit dem Richtfest wird seit jeher die erste große Etappe beim Hausbau beendet – Grund genug also, ausgiebig zu feiern. Doch wie läuft eigentlich ein Richtfest ab und was ist dabei zu beachten?

Denkmalschutz bei Immobilien

Sie sind eine der wenigen Möglichkeiten für Selbständige und Besserverdienende, ihre Steuerlast zu senken – Denkmalimmobilien. Gleichzeitig sind sie meist wunderschön anzusehen und als Kapitalanlage ein sinnvoller Baustein in einer soliden Altersvorsorge.

Der Bausparvertrag

Die Idee des Bausparens handelt vom Bauen im Kollektiv. Was sich ein Einzelner mangels Eigenkapital nicht leisten kann, können viele zusammen schaffen – zum Beispiel den Traum von eigenem Heim. Welche Anforderungen müssen jedoch für ein Bausparvertrag erfüllt werden?

Die Bauspar-Phasen

Das Bausparen besteht aus mehreren Phasen. Bevor Sie sich für eine Bausparfinanzierung entscheiden, sollten Sie sich über das Bauspar-Prozedere informieren.

Die KfW-Bank-Förderprogramme

Um die eigenen Träume oder auch Notwendigkeiten verwirklichen zu können, hat man oftmals nicht die finanziellen Mittel zu. Daher bietet die KfW-Bank Ihnen verschiedene Förderprogramme an. Diese können Sie in Anspruch nehmen, wenn Sie nicht zu den Wohn-Riester-Förderberechtigten gehören und trotzdem nicht auf staatliche Förderung beim Immobilienkauf verzichten wollen.

Die Wahl des richtigen Fensters

Fenster sind Innen wie Außen wichtige Grundelemente eines Hauses. Sie sorgen für Helligkeit im Inneren, müssen äußeren Witterungsbedingungen standhalten und spielen auch als architektonische Gestaltungselemente in Wänden und Fassaden eine große Rolle. Egal ob in der Küche, im Badezimmer, im Keller oder auf dem Dachboden – Fenster sind ein entscheidender Faktor für die Wohnqualität.

Die Wohn-Riester-Förderung

Mit der staatlichen Förderung der Wohn-Riester kommen Sie schneller und günstiger in die eigenen vier Wände. Das bedeutet, Sie profitieren als Förderberechtigter von Zulagen und gegebenenfalls Steuervorteilen.

Die Wohnungsbauprämie

Die Wohnungsbauprämie ist eine staatliche Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum. Die Prämie ist somit eine Art Belohnung für Hausbauer oder -käufer, die sich in der Eigenheimplanung befinden. Es müssen jedoch einige Anforderungen erfüllt werden.