Öl- & Gasheizung


Muss man ein gemietetes Objekt verlassen, kommt es immer zu einer Kündigung. Im besten Fall hat der Mieter fristgerecht gekündigt und alles läuft reibungslos. Manchmal gibt es aber auch Gründe für den Vermieter, den Vertrag per Kündigung zu lösen, im schlimmsten Fall sogar fristlos. Außerdem bestehen nach dem Wohnungswechsel oft noch Verpflichtungen aus dem alten Vertrag wie beispielsweise Betriebskostenabrechnungen. Mit etwas Aufmerksamkeit lassen sich Kündigung und Auszug aber problemlos über die Bühne bringen.

Mietrecht: Was bei Kündigung und Auszug zu beachten ist
  • Keller heizen 550 Euro pro Jahr für das Heizen des Kellers – wer würde eine solche Summe freiwillig ausgeben? Mit einem Heizkessel mit Baujahr vor 1978 wird aber genau diese Summe buchstäblich verbrannt. [mehr]
  • Heizöl-Verbrauch senken und Geld sparen Der Verbrauch einer Ölheizung hängt von mehreren Faktoren ab. Einerseits wird er durch individuelle Präferenzen, wie Ihrem Heiz- und Verbrauchsverhalten, bestimmt – ob sie es z.B. immer mollig warm haben möchten... [mehr]
  • Heizöl, eine Energiequelle Mineralöl ist nach wie vor die meistverbrauchte Primärenergiequelle in Deutschland, doch steigende Ölpreise und ein wachsendes Umweltbewusstsein machen der Ölheizung zu schaffen. [mehr]
  • Förderung für Ölheizung und Sanierung sichern Bei der Aktion "Energie-Gewinner" werden Modernisierungsmaßnahmen im Haus belohnt, mit denen Energie gespart wird. Dabei ist unerheblich, ob es sich um eine Komplettsanierung, die Erneuerung der Heizungsanlage oder die... [mehr]
  • KfW-Effizienzhaus: Erfolgreiche Modernisierung in der Praxis Wie viel bringt eigentlich eine Fassadendämmung oder Modernisierung der Ölheizung? Was kostet eine energetisch umfassende Haussanierung? Diese und weitere Fragen stellen sich Hausbesitzer, wenn sie die Kosten und Nutzen einer... [mehr]
  • Aktion "Energie Gewinner" Gutschein Hausbesitzer, die sich für eine neue Ölheizung mit Solar entscheiden, können jetzt bis zu 500 Liter Heizöl-Prämie einkalkulieren. Sie brauchen nur bei der Aktion „Deutschland macht Plus“ mitzumachen. [mehr]