Allgemeines zu Photovoltaik

Photovoltaikanlagen nutzen die Sonnenenergie und wandeln sie in elektrische Energie um, wobei mit dieser einzigen Energiequelle gleichzeitig mehrere Haushalte mit Strom versorgt werden können. Wer sich eine Photovoltaikanlage anschaffen möchte, sollte jedoch zunächst ganz genau wissen, wie eine solche Anlage funktioniert und welche Vor-und Nachteile sie hat.

Anschaffung einer Photovoltaikanlage

Die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage kann schnell unübersichtlich werden, denn es müssen auf sehr viele Dinge geachtet werden. Der Überblick ist schnell verloren und Unsicherheit beherrscht den Interessenten. Um dem entgegenzuwirken haben wir die wichtigsten Informationen über Anlagen und Planung zusammengestellt.

Der photoelektrische Effekt – Die Grundlage von Solarenergie

Sich die Energie der Sonne zur Energiegewinnung zunutze zu machen, hat viele Vorteile. Die Sonne ist kostenlos, zuverlässig und emissionsfrei. So ist es naheliegend, den Stern als Energiequelle zu nutzen. Dies funktioniert dank des photoelektrischen Effektes.

Eigenmontage: Photovoltaikanlagen – Do it yourself

Eingespielte Montageteams installieren Photovoltaik-Anlagen auf Dächern in sehr kurzer Zeit, daher lohnt es kaum selbst sein handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen. Aber wer es trotzdem selber machen möchte, muss definitiv einige, wichtige Punkte beachten und befolgen.

Heizanlagen richtig wählen und einbauen

Ein Haus ohne Heizung? – Für die meisten Menschen unvorstellbar. Schließlich möchte wohl kaum jemand an kalten Tagen auf behagliche Wärme oder warmes Wasser verzichten. Öl- und Gasheizungen gehören dabei zu den am meist verbreiteten Heizsystemen. Die Wahl der richtigen Heizanlage kann bei den enormen Energiekosten heutzutage entscheidend sein.

Kosten & Finanzierung von Solaranlagen

Bevor die Vorzüge einer Solaranlage genutzt werden können, stehen Kauf und Installation an. Und das ist eine eher größere Investition. Bauherren können sich kurzfristig eine Förderung sichern und langfristig von Einspeisevergütung und Unabhängigkeit von den Energieversorgern profitieren. Bevor Sie eine Solaranlage kaufen, gilt es einiges zu beachten.

Kosten einer Solarthermie-Anlage

Eine Solarthermie-Anlage ist keine günstige Angelegenheit. Aber viele Käufer einer solchen Anlage unterschätzen die Kosten, da sie oftmals die zusätzlichen Kosten, neben den Anschaffungskosten, nicht berücksichtigen. Daher sollte man beachten, dass auch Montage, Versicherung usw. dazu gehören.

Mit Biomasse ökologisch und innovativ heizen

Dass heizen mit fossilen Brennstoffen nicht sehr umweltfreundlich und auch langlebig ist, wissen viele Menschen. Daher steigen sie auf Biomasse wie Holz um, um die Umwelt nachhaltig zu schonen. Erfahren Sie hier, auf was Sie bei einem Umstieg auf eine Holzheizung achten müssen.

Mit Solarthermie Steuern sparen

Der Vorteil einer solarthermischen Anlage ist, dass keine Kosten für die Warmwasseraufbereitung anfallen. Ein weiterer Vorteil, der vielen Interessenten gar nicht bewusst ist, ist die steuerliche Absetzbarkeit der Anschaffung. Dafür müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden.

Montage von Photovoltaik-Anlagen

Der Entschluss ist gefallen und die Photovoltaik-Anlage ist gekauft. Nun geht es darum, dass die Anlage angebracht werden muss. Oftmals wird diese Leistung vom Anbieter übernommen, oder Sie entscheiden sich dafür die PV-Anlage selbst zu montieren. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, es ist unabdingbar sich über die Montage von PV-Anlagen ausführlich zu informieren.