Mietkautionsbürgschaften

Mietkautionsbürgschaft für privat genutzten Wohnraum

 

Bei der Mietkautionsbürgschaft handelt es sich um ein Produkt, das ideal ist für alle Mieter von privat genutztem Wohnraum, die finanziell flexibel bleiben wollen. So können sie sich mit dem nicht als Kaution gebundenem Geld zusätzliche Wünsche erfüllen. Gerade bei einem Umzug liegen ja in der Regel je Menge Anschaffungen an.

Bei der Mietkautionsbürgschaft handelt sich sowohl für Mieter wie für Vermieter um eine Alternative zur klassischen Hinterlegung einer Kaution etwa auf einem Sparbuch. Denn ein ausreichender finanzieller Spielraum des Mieters ist für den Vermieter ebenfalls von Vorteil.

Da mit einer modernen Mietkautionsbürgschaft die Kaution durch eine entsprechende Bürgschaft ersetzt wird, hilft es den Mietern, ihre Belastungen durch Miete und Nebenkosten leichter tragen zu können.

Die Erstellung der Annahme-Erklärung über die Internet-Seite von Kautel ist für den Mieter kostenlos. Nach Vertragsabschluss und Zustellung der Bürgschaftsurkunde steht dem Mieter der volle Schutz für sämtliche Kautionsfälle zur Verfügung, seien es Mietrückstand, Ausfall der Nebenkostenzahlungen oder Kosten für Instandsetzungs- oder Reparaturarbeiten.

 

Für den Vermieter ergeben sich folgende Vorteile:

  • für geprüfte Mietkandidaten ist die Annahmeprüfung kostenlos
  • die Kautionsleistung wird hundertprozentig durch die R+V-Versicherung garantiert
  • die Sicherheit gilt vom ersten Tag an und steht in voller Höhe zur Verfügung
  • der Marktzugang wird verbessert: Wegen des günstigen Jahresbeitrags kann die Kaution aus den gesetzlich zulässigen drei Monatsmieten leichter gestellt werden
  • durch den Wegfall der finanziellen Hürden für viele Mieter wird eine schnellere Neuvermietung möglich
  • mit der Mietkautionsbürgschaft werden sämtliche gesetzlichen Anforderungen an eine Mietkautionsstellung erfüllt
  • da keine Steuer- oder Zinsabrechnungen anfallen, verringert sich der Verwaltungsaufwand
  • das Risiko für den Vermieter, dass der Mieter seine Kaution „abwohnt“, wird vermieden
  • die R+V-Versicherung hat über 50 Jahre Erfahrung und ist ein zuverlässiger und anerkannter Bürge


  • Dach: Das Dach ist ein Teil der Gebäudehülle. Es bildet den oberen Abschluss eines Gebäudes und bietet somit Schutz gegen Witterungseinflüsse wie Niederschlag. Auf einer tragenden... [mehr]
  • Vor- und Nachteile der Solarthermie: Solarenergie, egal ob in Form der Photovoltaik zur Stromerzeugung oder in Form der Solarthermie, boomt in Deutschland. Die ist nicht verwunderlich, bedenkt man die vielen... [mehr]
  • Umzugsrechner: [mehr]
  • Umweltfreundliche Farben und Lacke : Wer Öko-Materialien beim Malern verwenden will, findet am Markt eine reichhaltige Auswahl. Aber taugen die umweltfreundlichen Produkte auch etwas? Deckt ein Lack mit Ö... [mehr]
  • Fliesen legen leicht gemacht: Als Hausherr können Sie mit  etwas handwerklichem Geschick und praktischen Tipps und Tricks ganz einfach Räume wie ein Profi fliesen und in einem ganz neuen Stil... [mehr]
  • Zweikomponetenkleber: Aus den zwei Komponenten Härter und Bindemittel wird dieser Kleber angemischt. Da er wasserfest ist und besonders gut haftet, ist er ideal zum Verkleben von Fliesen auf den... [mehr]
  • Abbruch: Mit Abbruch wird im Bauwesen das teilweise oder komplette Einreißen eines bestehenden Bauwerkes bezeichnet. Dabei ist unerheblich, ob es sich um Hoch- oder Tiefbauten handelt. In... [mehr]