Aufgaben eines Bauleiters

Der Bauleiter ist für die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten verantwortlich und vertritt vor Ort die Interessen der Auftraggeber bzw. Auftragnehmer. Zudem übt er in Vertretung des Auftaggebers das Hausrecht auf der Baustelle aus. Vorraussetzung für den Beruf des Bauleisters ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in Gewerken wie Maurermeister, Zimmermeister oder Pilier sowie eine Weiterbildung zum Bauleiter oder ein Studium im Bauwesen. Neben der Einhaltung des Bauplanes und der Koordination der Arbeiten sorgt er ausserdem für:

  • Bauleiter kontrollierenDie Überwachung des Projektes auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung, den Plänen und Leistungsbeschreibungen sowie den anerkannten Regeln der Technik und den Vorschriften
  • Aufstellung und Überwachung des Zeitplanes – Einhalten der Termine
  • Einhalten der Sicherheitsvorschriften
  • Das Führen des Bautagebuches
  • Rechnungsprüfung
  • Kontrolle der ordnungsgemäßen Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel
  • Die Verhandlungen mit den beteiligten Unternehmen
  • Koordination der Arbeiten von verschiedenen Bauunternehmen
  • Aufmaß erstellen und Abnahme der Bauleistungen
  • Die Entlohnung des Bauleiters für Objektüberwachung, Bauoberbauleitung und örtlichen Bauüberwachung ist in Deutschland durch die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure festgelegt.
  • Bearbeitung der Ausschreibungsunterlagen , Kalkulation der Baukosten

  • Haus und Einrichtung mit einem Einrichtungsplaner planen: Raumplanung in 3D! Statt mit Zetteln oder per schierer Vorstellungskraft kann die Einrichtung mit einem Raumplaner deutlich anschaulicher und unkomplizierter erstellt werden... [mehr]
  • Teilungserklärung: Wenn ein Grundstück geteilt oder auch ein Haus in mehrere Eigentumswohnungen umgewandelt werden soll, ist eine Teilungserklärung notwendig. Diese muss beim Grundbuchamt... [mehr]
  • Kündigung des Wohnverhältnisses: Durch eine Kündigung aus seiner Wohnung geworfen zu werden, ist für den einen unangenehm, für den anderen eine Katastrophe. Auf jeden Fall würde wohl jeder... [mehr]
  • Die 5 wichtigsten Tipps zur Kakteenpflege: Kakteen mit ihren oft bizarren Formen und wunderschönen Blüten sind für jeden Pflanzenliebhaber eine Bereicherung in der Wohnung. Doch ihre Ansprüche an... [mehr]
  • Umzug in Eigenregie: Mit wenig Geld in die neuen vier Wände: Umziehen ist teuer. Doch leider haben viele Menschen in Deutschland  gar keine andere Wahl als den Wohnungswechsel. Neuer Job, neuer Partner oder Zuwachs in der Familie,... [mehr]
  • Behörden informieren: Die Umzugskartons sind gepackt, der Spediteur steht vor der Tür - soweit an alles gedacht. Wirklich? Ein Umzug zieht eine Menge Behördenwege nach sich, die man... [mehr]
  • Meißel: Ein Meißel ist ein Werkzeug aus Stahl mit einer flachen Schlagfläche und einer keilförmigen Spitze, das zum Teilen oder Trennen von Werkstoffen wie Metall oder... [mehr]