Einfamilienhaus und Garage (Zwangsversteigerung)

Ahornweg 1, 37139 Adelebsen

198.000,00 €
Kaufpreis
149,8 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Ahornweg 1, 37139 Adelebsen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Wohnfläche
149,8 m2
verfügbar ab
eigen genutzt
Online-ID
6572340
Anbieter-ID
340526
Stand vom
18.08.2021
Kauf­preis
198.000,00 €
Anmerkungen
Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin.
Garten
Möbliert
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Garage
Baujahr
1980
Heizungsart
Zentralheizung

VERSTEIGERUNGSDATEN: Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.10.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Göttingen, Berliner Straße 8; Eingang Maschmühlenweg 11, 37073 Göttingen, Saal/Raum B 011, öffentlich versteigert werden: 1.: Lfd. Nr. 2/zu1 - Garage - Verkehrswert: 4.000,00 € 2.: Lfd. Nr. 1 - Einfamilienhaus - Verkehrswert: 194.000,00 € Gesamtverkehrswert: 198.000,00 € Bitte beachten Sie: Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin. Hinweis: Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren sowie das Gutachten sind abrufbar auf www.versteigerungspool.de unter dem Aktenzeichen 75 K 1/20. OBJEKTDATEN: Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Einfamilienhaus (Flurstück 318) nebst 1/6 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Flurstück 312 (Garage). Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das Wohnhaus wurde ca. 1980 in massiver Bauweise errichtet. In den vergangenen Jahrzehnten/Jahren hat man augenscheinlich Modernisierungen durchgeführt, die zu einer fiktiven Verjüngung führen. An dem Wohnhaus konnten von außen keine Schäden bzw. Mängel festgestellt werden. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 149,8 m² teilen sich auf in: KG: 1 Zimmer/Hobby-Raum, Bad, Flur - Wohnfläche ca. 37,37 m² // 4 Kellerräume, Flur, Heizung. EG: 4 Zimmer, Küche, Bad, WC, Diele, Garderobe - Wohnfläche ca. 112,43 m². Bei den Garagen auf dem Grundstück lfd. Nr. 2/zu 1 handelt es sich um sechs Fertiggaragen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt. © immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich im Flecken Adelebsen (ca. 3.700 Einwohner), nordwestlich vom Zentrum. Einrichtungen der sozialen Infrastruktur sind in Adelebsen in ausreichendem Umfang vorhanden. Die Entfernung zu öffentlichen Verkehrsmitteln beträgt ca. 600 m. Beide Eckgrundstücke weisen eine Trapezform auf. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnbebauung. Die Erschließung erfolgt über Anliegerstraßen mit Straßenbeleuchtung und Gehwegen. Die Zuwegung zu dem Grundstück der lfd. Nr. 1 erfolgt von Norden. In diesem Bereich ist auf dem Grundstück eine gepflasterte Hauszuwegung angeordnet. Um das Wohnhaus befinden sich Frei-/Gartenflächen. Die Lage des Grundstücks kann als gute Wohnlage bezeichnet werden. Die Zuwegung zu dem Grundstück der lfd. Nr. 2/zu 1 erfolgt von Süden. In diesem Bereich sind gepflasterte Garagenzufahrten angeordnet. Im Norden und Osten befindet sich eine Rasenfläche. © immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler. Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden. WICHTIGE INFOS: Gutachten und weitere Details auf https://versteigerungspool.de/zwangsversteigerung/einfamilienhaus-und-garage.340526 Gläubiger: Keine Angabe 1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht. 2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des Aktenzeichens 75 K 1/20. 3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte an den Gläubiger/-Vertreter, sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde. 4) Alle Angaben ohne Gewähr.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Apel
    930 m
  • Getränke Kotucz
    1,25 km
    • Kleiner Hofladen
      4,23 km
  • Adelebsen, Schule
    638 m
  • Lange Straße
    786 m
    • Adelebsen, Angerstraße
      795 m

Amtsgericht Göttingen

Ihr Ansprechpartner

Amtsgericht Göttingen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immobilo.de, Objekt 340526 - vielen Dank!