Wohnen & Essen

  • Einbauschrank Einbauschränke sind nicht nur schick, weil passgenau und individuell, sondern bieten auch Vorteile beim Kauf und Verkauf einer Wohnimmobilie. Damit diese Vorteile durch eine kostspielige Fertigung nicht verschwinden, gibt es... [mehr]
  • Gastgeber Als perfekter Gastgeber sind Sie für das Wohlbefinden Ihrer Gäste verantwortlich. Dabei geht es natürlich an erster Stelle um die (gute) Verpflegung, aber genauso wichtig ist, dass Sie dafür sorgen, dass alle Gä... [mehr]
  • Füsse hoch und entspannen mit Relaxmöbeln Nach einem stressigen und kräftezehrenden Arbeitstag suchen viele die Entspannung in den eigenen vier Wänden – denn was gibt es Schöneres, als es sich abends auf der Couch so richtg gemütlich zu machen? Beine... [mehr]
  • Recyclingmöbel liegen im Trend Ein alter Kakaosack als Kissenbezug, ein aus verschiedenfarbigen Sofapolstern zusammengeflickter Sessel oder ein Wandregal, welches aus unterschiedlichen Holzarten zusammengezimmert ist– diese kuriosen Möbelkonstruktionen... [mehr]
  • Kinder-Möbel: sollten robust und schadstofffrei sein Kinderträume werden heute oftmals schon im eigenen Kinderzimmer wahr: bunt geschmückte Tapeten, Hochbetten mit Rutschen, riesige Stofftiere – all das lässt Kinderherzen heutzutage höher schlagen. Die... [mehr]
  • Alte Möbel können in neuem Glanz erstrahlen. Foto: Kathrin Antrak / pixelio.de Alte Möbel behalten oder durch neue ersetzen? Diese Frage beantwortet meist der Geldbeutel. Etwas anders sieht es in Sachen Wohn-Accessoires aus: Schon mit geringen Mitteln lässt sich eine ganz andere Stimmung zaubern durch... [mehr]
  • Aufteilung Wohnbereich und Essecke Lag in der letzten Zeit die Wohnküche voll im Trend, in welcher sich von all den Kochsendungen angestachelte Hobbyköche abends verausgabt haben und Freunden mit 5-Gänge-Menüs imponierten, geht der Trend nun wieder zur... [mehr]
  • Arbeitszimmer und Home Office Das Geheimnis eines guten Büros, in dem Sie sich wohlfühlen und gleichzeitig effizient arbeiten können, liegt in der Einrichtung. Zentrum Ihres Home Offices ist der Arbeitsbereich, Schreibtisch und Stuhl. [mehr]
  • Bücherregal: Der optimale Platz für Bücher. Foto: Siegfried Fries / pixelio.de Wer viele Bücher hat, kennt das Problem: Wie lässt sich der Lesestoff harmonisch in den Wohnraum integrieren? Und wohin mit den Büchern, damit sie zwar griffbereit sind, aber optisch keine Unruhe in die Wohnung bringen? [mehr]
  • Wohnzimmer Wenn Sie Wohn- und Essbereich in einem Raum vereinen wollen, liegen damit Sie voll im Trend. Stilvoller und geordneter wirkt die Kombination jedoch, wenn Sie die beiden Bereiche zumindest visuell voneinander abgrenzen.   [mehr]
  • 1 von 2

Die neue Wohnung ist gefunden, die alte steht zur Abnahme durch den Vermieter bereit und der Urlaubsantrag für die meist alle Kräfte raubende Zeit des Umzugs ist genehmigt. Was muss erledigt werden, nachdem Formalitäten geklärt sind und sich arbeitswillige Freunde als Helfer angemeldet haben?

Beim vorsichtigen Erstellen einer groben Umzug Checkliste wird schnell klar: Um alles problemlos abzuwickeln, müssen Details gut geplant werden. Damit die Umzugskosten nicht in unüberschaubare Höhen steigen, sollten Angebote von Umzugsfirmen sorgfältig verglichen und gegen einen Umzug in Eigenregie abgewogen werden. Im zweiten Fall heißt es selbst anpacken und einen Umzugswagen mieten. Um dann alle Möbel und persönlichen Gegenstände heil an den neuen Wohnort zu bringen, sollten stabile Umzugskartons besorgt und gepackt werden. Das gestaltet sich nicht immer so einfach wie es zunächst scheint, erfordert zumindest ein wenig logistisches Geschick und bei zerbrechlichen Dingen schützendes Verpackungszubehör wie Luftpolsterfolien.

Das Umziehen bringt also so einiges mit sich, was erledigt werden möchte. So auch das Informieren der Behörden über den Wohnungswechsel: Auf dem Einwohnermeldeamt muss man sich bei einem Umzug ummelden, das Finanzamt will darüber informiert und das Arbeitsamt ebenfalls in Kenntnis gesetzt werden – von Strom- und Gasversorgern, Telefonanbietern, Banken und ähnlichem ganz zu schweigen. Allerlei bürokratische Vorgänge also, die es auf der To-Do-Liste des Umzugs abzuhaken gilt.

Damit beim Umzug in die erste Wohnung oder das neue Heim alles klappt, finden sich auf den Seiten des immobilo Ratgebers zahlreiche nützliche Informationen und Tipps zum Thema Umzug und Transport.