Reddy Küchen - Richtig Kochen

Der Kauf einer Küche ist ein Ereignis. Es geht dabei nicht nur um die Gestaltung eines Raumes, sondern um das sorgfältige Planen und Gestalten eines Lebensmittelpunktes – dort, wo man mit Freunden und Familie zusammenkommt, gute Gespräche und noch besseres Essen genießt. Der Kauf einer Küche vereint daher viele Aspekte und setzt das Vertrauen in die Küchenprofis voraus. Alle Küchen werden auf Ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst – egal ob bei Umzug, Renovierung oder Neukauf. Unser Team berät Sie professionell und steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, denn Service wird bei uns groß geschrieben. REDDY Küchen

Ausstellungsküchen unserer Fachhändler


Landhausküchen

Landhausküchen

Sie lieben die schlichte Eleganz von Holz, sind naturverbunden und genießen die warme Atmosphäre ländlicher Romantik - dann passen unsere Landhausküchen perfekt zu Ihnen.

>> zu den Landhausküchen

 

Moderne Küchen

Moderne Küchen

Wenn Sie Farbe in Ihr Leben bringen wollen und klare Strukturen beim Küchendesign bevorzugen, dann sind Sie genau der richtige Typ für unsere modernen Kücheneinrichtungen.

>> zu den Modernen Küchen

 

Komfort-Küchen

Komfort-Küchen

Sie wollen eine Küche genau nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen planen, um Arbeitsabläufe in der Küche zu optimieren - dann sind Sie mit unseren Komfort-Küchen am besten beraten.

>> zu den Komfort-Küchen

 

Design-Küchen

Design-Küchen

Sie wollen in Ihrer Küche nicht nur kochen, sondern sie auch stylisch in Ihr Wohnumfeld integrieren - dann finden Sie bei unseren Design-Küchen sicher das passende Modell. 

>> zu den Design-Küchen

 

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie sich individuell beraten lassen möchten, dann nehmen Sie unkompliziert Kontakt mit uns auf. Für noch mehr Informationen rund um Ihren Küchentraum besuchen Sie unsere Website. Die Küchenprofis REDDY Fachgeschäfte beraten Sie bei allen Fragen gern persönlich. 

>> Kontakt aufnehmen

  Kontakt aufnehmen

Küchenplaner

Sie haben sich bereits mit der Küchenplanung beschäftigt und sind auf der Suche nach der perfekte Visualisierung Ihres Plans? Dann nutzen Sie unseren Online-Küchenplaner. Geben Sie alle Maße des Raumes ein, wählen die Ausstattung und Anordnung und mit ein paar Klicks bekommen Sie die grafische Umsetzung ihrer Wunschküche per E-Mail zugeschickt.   

>> zum Online-Küchenplaner


  • Der Stehlift: Welchen Lift-Typ benötigen Sie? [mehr]
  • Infrastruktur: Der vom lateinischen Wort infra (unterhalb) abgeleitete Begriff Infrastruktur bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch das Vorhandensein von nutzbaren Einrichtungen und Anlagen... [mehr]
  • Treppenlift Anbieter: Welchen Lift-Typ benötigen Sie? [mehr]
  • Immobilienfinanzierung: Die Immobilienfinanzierung dient der längerfristigen Finanzierung einer Immobilie, da nur in den wenigsten Fällen ausreichend Kapital für eine sofortige komplette... [mehr]
  • Die Energiesparlampe: Seit dem 1. September 2009 stehen Glühlampen mit einer Leistung über 75 Watt nicht mehr zum Verkauf und in zwei Jahren sollen auch solche mit mehr als 10 Watt aus dem... [mehr]
  • Mietminderung bei Mängeln: Wofür zahle ich denn überhaupt? Das fragt sich so mancher, wenn die Wohnung Mängel aufweist und sich niemand dafür verantwortlich fühlt, sie zu beheben... [mehr]
  • Bauherren-Fehler: Der Bau eines Hauses ist für die meisten nun wirklich keine alltägliche Sache und nur die wenigsten haben bereits Erfahrungen mit dem Bau eines Hauses. Deshalb werden... [mehr]

Die eigenen vier Wände sollen nicht nur groß und attraktiv geschnitten sein – wer ein Haus baut, der möchte ein warmes und behagliches Heim, in dem er an kalten Tagen gut aufgehoben ist. Eine ausreichende Wärmedämmung ist dazu absolut notwendig. Sie reduziert den Verlust von Wärmeenergie und senkt so die Heizkosten. Gleichzeitig steigt der Wert der Immobilie und die Bausubstanz des Gebäudes wird geschützt. Genug Gründe also, um für eine gute Wärmedämmung innen sowie an der Außenfassade zu sorgen – denn eine schlechte Dämmung bedeutet nicht nur frieren. An kalten Wänden setzt sich eine hohe Luftfeuchtigkeit ab, die selbst die beste Heizung nicht vertreiben kann. So bildet sich ein idealer Nährboden für Schimmelpilze, die die Gesundheit in großem Maß gefährden können.

Die Frage, was gedämmt werden soll, lässt sich leicht beantworten: Eigentlich alles. Indem Bauteile wie das Dach, Fenster, Außenwände und der Keller eine ausreichende Wärmedämmung erhalten, entsteht eine Art schützender Mantel um das Haus, der nicht nur wärmt, sondern auch noch Geld spart – Heizkosten senken durch Wärmedämmung. Im Zuge der zunehmenden Relevanz von energieeffizientem Bauen wird diese in einigen Fällen sogar gefördert, zum Beispiel von der staatlichen KfW-Bank.

Wärme ist allerdings nicht das einzige, was innerhalb der eigenen vier Wände gehalten werden soll. Auch eine Schalldämmung ist unverzichtbares Element eines attraktiven Zuhauses. Nicht nur in Wohnungen stört es, wenn der Nachbar mal eine etwas lautere Party veranstaltet, eine ausreichende Schalldämpfung gibt auch Hausbesitzern die Freiheit, sich nicht immer so ruhig wie möglich verhalten zu müssen. Häufig besteht die Dämmung einfach aus schallreflektierenden Hindernissen wie eine Wand oder ein Vorhang. Vor allem für die schallisolierte Trennung von Wohnungen und Außenwänden sind jedoch meist besondere Maßnahmen nötig. Während Massivbauwände einen ausreichenden Schallschutz hervorbringen können, müssen Leichtbauwände durch einen mehrschichtigen Aufbau oder Zwischenschichten gedämmt werden. Auch eine ausreichende Trittschalldämmung ist sehr wichtig, denn jedem Schritt aus dem Zimmer ein Stockwerk höher lauschen zu müssen, ist alles andere als entspannend.