Behörden informieren

Die Umzugskartons sind gepackt, der Spediteur steht vor der Tür - soweit an alles gedacht. Wirklich? Ein Umzug zieht eine Menge Behördenwege nach sich, die man unbedingt vor der großen Möbeltour abgeklärt haben sollte.

Rundfunkgeräte ummelden Rundfunkgeräte ummelden

 

Trotz Umzugsstress sollte das Ummelden der Rundfunkgeräte nicht vergessen werden. Dank Internet geht das einfach und bequem von Zuhause aus.

 
Einwohnermeldeamt informieren Einwohnermeldeamt

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ummelden, Abmelden und Anmelden bei Ihrem Einwohnermeldeamt

 
 
ArbeitsamtBeziehen Sie bereits Leistungen bei der Agentur für Arbeit und planen einen Umzug, müssen Sie der Behörde auf jeden Fall Ihren neuen Wohnsitz mitteilen.
 
 
Der Fiskus sollte auch über einen Wohnungswechsel informiert sein. Wichtige Modalitäten der Ummeldungen finden Sie hier.
 
 
Sollten Sie Besitzer eines Kraftfahrzeuges sein, so melden Sie dem zuständigen Straßenverkehrsamt Ihre neuen Kontaktdaten.
 

  • Wärmebrücke: Eine Wärmebrücke ist eine durch Material oder Konstruktion verursachte Schwachstelle, an der Wärme vom Inneren des Gebäudes stärker als an anderen Stellen... [mehr]
  • Mietverträge richtig lesen: Mit dem Unterschreiben des Mietvertrags ist die Traumwohnung endgültig sicher. Es können sich aber auch Klauseln darin verstecken, die später zu Unstimmigkeiten... [mehr]
  • Hausmittel gegen Kleidermotten: Kleidermotten gehören seit jeher zu den eher ungebetenen Gästen in den eigenen vier Wänden, insbesondere im Kleiderschrank. Dort bestücken sie allzu oft die... [mehr]
  • T-stripe – zur Verhinderung von Kondenswasser an Fenstern: T-stripe ist das erste flexible Heizsystem, das die Oberflächentemperatur eines Fensters erhöht und somit die Entstehung von Kondenswasser aktiv verhindert. Dabei ist... [mehr]
  • Baulexikon - Übersicht Buchstabe "D": Von Dach bis Durchlauferhitzer - alle Einträge mit dem Anfangsbuchstaben D [mehr]
  • Traufe: Die Traufe, oder auch der Dachfuß, ist der untere, horizontale Abschluss einer geneigten Dachfläche. In der Regel schließt sie nicht auf einer Ebene mit der Mauer... [mehr]
  • Zahnspachtel: Kleber und Leim werden nicht mit einem glatten, sondern mit einem Zahnspachtel oder Zahnkamm aufgetragen. Durch die Zahnung des Spachtels wird der Kleber "gekämmt"... [mehr]