Solarthermische Anlagen – Erzeugung von Warmwasser als Brauchwasser sowie zur Heizungsunterstützung

Neben der Erzeugung von Solarstrom über Photovoltaikanlagen ist die Solarthermie eine weitere attraktive Möglichkeit, die Energie aus der Sonne nutzbar zu machen – und darüber hinaus Kosten einzusparen.

Wenn bis zu 60% Warmwasserbereitung durch solare Energie möglich sind, macht sich dies in erheblichem Maß spätestens bei der Jahresabrechnung positiv bemerkbar. Auch im Bereich der Heizungskosten sind Einsparungen von 20-80% je nach Bedarf, Anlagengröße und –ausrichtung im Bereich des Möglichen. Wer also nicht nur Kosten sparen will, sondern aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchte, für den bietet die solarthermische Anlage die ideale Verwirklichung dieses Ziels.
 

Solarthermische Anlagen

Photovoltaik - Funktion, VorteileFunktionsweise
Solarthermische Systeme
Kollektorarten
Wartung
 


Eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage funktioniert im Prinzip einfach: Licht fällt auf die Solarzellen, die daraus Gleichstrom produzieren. In der Regel werden mehrere Solarzellen in Reihe zusammengeschaltet und wetterfest in Solarmodule eingepackt.

Solarthermie Anlage richtig planen

Bei der Planung einer solarthermischen Ablage müssen vor allen Dingen die Kriterien der Ausrichtung des Daches, der Anlage selbst und der Größe der Ablage berücksichtigt werden. Außerdem kann zwischen verschiedenen Montagearten wie der Aufdach- oder Indachmontage unterschieden werden.Darüber hinaus ist die Montage sowohl auf dem Dach als auch an der Fassade möglich.

Erfahren Sie mehr zum Thema Planung und Montage, sowie zur Montage auf dem Dach oder an der Hausfassade.

 

Vorteile und Nachteile solarthermischer AnlagenVor- und Nachteile Solarthermischer Anlagen

Da die Anschaffung einer Solaranlage nicht von heute auf morgen entschieden wird, ist es für die Entscheidungsfindung hilfreich, sich zunächst klar über die Vor- und Nachteile der Anlage zu werden. Neben dem Einsparungspotential, Fördermitteln und Amortationszeiten spricht vor allen Dingen auch der aktive Beitrag zum Umweltschutz für die Investition in eine Solarthermie-Anlage.

➧ Erfahren Sie hier mehr zu Vor- und Nachteilen der solarthermischen Anlage.

Qualität bei PhotothermieanlagenQualitätsprodukt Solarthermie-Anlagen

Was für Photovoltaikanlagen der Anlagenpass ist, ist für solarthermische Anlage das Solar Keymark Zertifikat, das aussagekräftig für die hochwertige Qualität von Solarthermie-Anlagen ist. Denn auch die solarthermischen Anlagen müssen gewisse Industrie- und Qualitätsstandards erfüllen.

➧ Erfahren Sie hier mehr zum Thema Qualitätsmerkmale solarthermischer Anlagen.

Test Solarthermie-AnlagenWas sagt Stiftung Warentest

Vor größeren Anschaffungen wird von Verbrauchern oftmals ein Urteil von unabhängigen Institutionen wie beispielsweise der Stiftung Warentest eingeholt. Auch im Bereich Kombi-Solarthermie-Anlagen war die Stiftung Warentest im Sinne der Verbraucher aktiv. Ebenfalls testete das Magazin Ökotest im Oktober 2010 Solarthermie-Kombigeräte auf Herz und Nieren in Hinsicht auf ihre Wirtschaftlichkeit.

➧ Erfahren Sie hier mehr zu den Solarthermie-Testreihen.