Schall- & Wärmedämmung

  • Lärmbelästigung vermeiden Andauernder Lärm gehört zu den größten Ärgernissen in den eigenen vier Wänden. Statt in der heimischen Umgebung zur Ruhe zu kommen, wird man viel zu oft unfreiwilliger Ohrenzeuge der Vorgänge in den... [mehr]
  • Nie mehr dicke Wollsocken: Das Dämmen der Kellerdecke verhindert kalte Fußböden. Ein kalter Fußboden sorgt für kalte Füße – besonders unangenehm ist das innerhalb der Wohnung. Wer im Erdgeschoss eines Hauses wohnt, dessen Kellerdecke nicht gedämmt ist, kann davon ein Lied singen. Doch... [mehr]
  • Thermografie: Besser solide als zu günstig Thermografie soll eigentlich helfen, energetische Schwachstellen am Haus offenzulegen, die dem Auge normalerweise verborgen bleiben. Allerdings ist das Verfahren nicht ganz billig: Für eine solide Auswertung werden schnell mittlere... [mehr]
  • Dämmmaterial Eine gute Wärmedämmung gehört heute zu den wichtigsten Eigenschaften einer Immobilie. Durch sie lassen sich Energie- und Heizkosten senken, was ausser Ihrem Geldbeutel auch die Natur entlastet. [mehr]
  • Decke abhängen - günstig Schalldämmen Das Abhängen einer Decke kann gleich mehrere Aufgaben erfüllen. Zum einen wäre da natürlich der optische Effekt durch niedrigere Deckenhöhen, was für mehr Atmosphäre und Ambiente sorgen soll, zum... [mehr]
  • Bessere Energieeffizienz durch Wärmedämmung Immobilien gehören nach wie vor zu den größten CO2-Produzenten Deutschlands. Verwunderlich ist das nicht, schließlich wurden Millionen Häuser zu Zeiten erbaut, als „Energieeffizienz“ und „W... [mehr]
  • Eierkartons als Schalldämmung? Nicht nur aus den Nachbarwohnungen kommen oft störende Geräusche, auch in der eigenen Wohnung entsteht Schall, der zum Ärgernis werden kann – das wissen nicht nur Hobbymusiker, die im Keller proben. Doch wie lä... [mehr]
  • Dämmstoffe Beim Bau werden verschiedenste Dämmmaterialien mit unterschiedlichen Eigenschaften benutzt. Hier finden sie einen Überblick über die gängigsten Sorten. [mehr]