Einliegerwohnung

Eine zweite Wohnung untergeordneter Bedeutung innerhalb eines Wohngebäudes wird als Einliegerwohnung bezeichnet.

Diese muss nicht zwangsläufig von der Hauptwohnung abgeschlossen sein, d.h. über einen eigenen Zugang verfügen.