KfW Förderung für den altersgerechten Umbau

Die zunehmende Alterung der Gesellschaft stellt nicht nur die heimische Wirtschaft und soziale Sicherungssysteme vor neue Herausforderungen, auch Wohnungen und Häuser sind heute meist nur unzureichend auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Um den Wohnraum fit fürs Alter zu machen, bietet die KfW zinsgünstige Kredite an.

Der altersgerechte Umbau der Wohnung wird durch die kfw gefördert

Der Teufel liegt im Detail: Was wenige Jahre zuvor noch kein Problem war, stellt plötzlich ein unüberwindliches Hindernis dar. So profane Dinge wie hohe Badewannenränder oder Treppenstufen erschweren mit zunehmenden Alter die eigenständige Lebensgestaltung ungemein. Problematisch ist vor allem, dass der Großteil der Bausubstanz zu Zeiten erbaut wurde, als die Alterspyramide noch etwas anders aussah als heute. Dementspechend ist die Einrichtung auf die Bedürfnisse junger Familien optimiert.

Heute führt diese Bauweise zunehmend zu Schwierigkeiten und Einschränkungen bei älteren Menschen. Damit die Wohnung barrierefrei und somit fit für jedes Alter gemacht wird, bietet die staatliche KfW eine Reihe von zinsgünstigen Förderprogrammen.

Dabei werden laut KfW sämtliche Maßnahmen gefördert, die angenehmes und selbstbestimmtes Wohnen unabhängig von Alter und individueller Einschränkung möglich machen. Dazu gehören:

  • Ein barrierereduziernder oder barrierefreier Umbau von Wohnungen, Wohngebäuden und des Wohnumfeldes
  • Das Schaffen von Bewegungsflächen, Gruppenräumen oder die Erweiterung bzw. Teilung von Wohnungen, sprich Verändern von Grundrissen

Ganz konkret kann es z.B. um größere bzw. breitere, also rollstuhltaugliche Türen handeln oder den verbesserten Gebäude- und Wohnungszugang. Auch der Umbau von sanitären Anlagen, Aufzüge bzw. Treppenlifte gehören zu den geförderten Maßnahmen.

Wichtig ist dabei, dass sämtliche Arbeiten von Fachunternehmen durchgeführt werden und technische Mindestanforderungen eingehalten werden. Die aktuellen Konditionen können auf den Seiten KfW eingesehen werden.