Planung & Vorbereitung


Die Finanzierung eines Eigenheims allein zu stemmen, ist wohl den wenigsten möglich. Es gibt aber eine reihe von Möglichkeiten, sich das benötigte Geld für den Immobilienerwerb oder den Hausbau zu beschaffen. Förderangebote von Kommunen und Kirchen, Wohn-Riester, Wohnungsbauprämie… viele Offerten stehen im Raum und bedürfen einer eingehenden Prüfung, um das passende Angebot herauszufiltern. Und auch der altersgerechte Umbau muss nicht ohne Unterstützung in Angriff genommen werden.

Fördermittel: Wie der Staat bei der Finanzierung des Eigenheims hilft
  • Bauplan und Kontrolle Der Bauleiter ist für die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten verantwortlich und vertritt vor Ort die Interessen der Auftraggeber. Zudem übt er in Vertretung des Auftaggebers das Hausrecht auf der... [mehr]
  • Handwerk und Erfahrung Der Bau eines Hauses ist für die meisten nun wirklich keine alltägliche Sache und nur die wenigsten haben bereits Erfahrungen mit dem Bau eines Hauses. Deshalb werden oft Fehler gemacht, die hinterher eine Menge Geld, Zeit und... [mehr]
  • Qualitätssicherung am Bau ist wichtig Mängel sind beim Hausbau leider immer noch die Regel statt der Ausnahme. Immer wieder sorgen fehlerhafte Planung, Bauausführung- und überwachung sowie Mängel beim benutzten Material für Ärger und... [mehr]
  • Hausbau: Richtig sparen Das eigene Haus mit Garten gehört nach wie vor zu den Lebensträumen vieler Menschen. Damit dieser allerdings nicht zum Albtraum mutiert, weil die Kosten aus dem Ruder laufen und am Ende das Budget übersteigen, sollten H... [mehr]